Du kannst ein Kumpel-Pokémon auswählen, das dich bei deinen Abenteuern begleitet. So kannst du deine Beziehung zu diesem Pokémon stärken. Je stärker eure Bindung ist, desto bessere Boni werden freigeschaltet.


Wenn du mit deinem Kumpel-Pokémon interagierst, verdienst du Zuneigungsherzen, und die Laune deines Kumpels verbessert sich. Die Laune gibt an, wie zufrieden dein Kumpel-Pokémon ist. Euer Kumpel-Level erhöht sich, indem du Zuneigungsherzen verdienst. Das Kumpel-Level gibt an, wie stark die Bindung zu deinem Kumpel-Pokémon ist. Indem du die Laune deines Kumpel-Pokémon verbesserst und euer Kumpel-Level sich erhöht, werden besondere Boni freigeschaltet, die dich dafür belohnen, dass du so eine tolle Beziehung zu deinem Kumpel-Pokémon aufgebaut hast.

Für das optimale Spielerlebnis solltest du den AR+-Modus in den Einstellungen aktivieren. Dein Gerät muss die folgenden Anforderungen erfüllen, damit du AR+ verwenden kannst:

  • iOS: Der AR+-Modus ist nur für iPhone 6s und neuere Modelle mit iOS 11 und höher verfügbar. 
  • Android: Der AR+-Modus ist nur auf Geräten mit Android 7.0 und höher verfügbar, die ARCore unterstützen. Auf unterstützten Geräten muss ARCore über den Google Play Store installiert werden. Eine Liste der unterstützten Geräte findest du hier.

Kumpel-Pokémon auswählen und wechseln

Du kannst dein erstes Kumpel-Pokémon auswählen, indem du unten links auf der Kartenansicht auf das Trainerporträt und anschließend auf die Kumpel-Schaltfläche tippst.

Sobald du ein Kumpel-Pokémon ausgewählt hast, kannst du das Kumpel-Profil öffnen, indem du in der Kartenansicht auf das Porträt des Kumpels neben dem Trainerporträt tippst. Du kannst das Kumpel-Profil auch öffnen, indem du auf dein Trainerporträt und dann auf dein Kumpel-Pokémon tippst. Im Kumpelbericht kannst du im Verlauf nachsehen, welche Kumpel-Pokémon dich bisher begleitet haben.

Du kannst dein Kumpel-Pokémon wechseln, indem du im Kumpel-Profil auf die Schaltfläche zum Wechseln des Kumpels tippst. Du kannst auch im Verlauf auf die Wechselschaltfläche tippen und dein neues Kumpel-Pokémon auswählen.

Hinweis: Trainer können ihr Kumpel-Pokémon nur bis zu 20-mal pro Tag wechseln.

Tägliche Aktivitäten und Zuneigungsherzen

Wenn du täglich etwas mit deinem Kumpel-Pokémon unternimmst, kannst du seine Laune vorübergehend verbessern und Zuneigungsherzen erhalten. Im Kumpel-Profil findest du unter "Die heutigen Aktivitäten" eine Liste der Möglichkeiten, wie du mit deinem Kumpel-Pokémon interagieren kannst. Graue Herzen stehen für Aktivitäten, für die du an diesem Tag noch Zuneigungsherzen von deinem Kumpel-Pokémon bekommen kannst.


Immer wenn du mit deinem Kumpel-Pokémon interagierst, ändern die Herzen einer bestimmten Aktivität ihre Farbe von grau zu pink. Wenn alle Herzen einer Aktivität pink sind, kannst du an keine Herzen mehr für diese Aktivität bekommen, bis der Herzzähler um Mitternacht (Ortszeit) zurückgesetzt wird.

Die verschiedenen Kumpelaktivitäten:

  • Geht zusammen spazieren: Geh mit einem Kumpel-Pokémon spazieren, das dir auf der Karte folgt. Dein Kumpel-Pokémon erscheint nur auf der Karte, wenn seine Hungeranzeige voll ist. Es wird auf der Karte angezeigt, bis die Hungeranzeige leer ist.
  • Gib deinem Kumpel einen Snack: Füttere deinem Kumpel im AR- oder Schneller Snack-Modus eine Beere oder einen Knursp. Wenn du dein Kumpel-Pokémon fütterst, füllt sich seine Hungeranzeige. Die Hungeranzeige wird im AR-Modus und im Schneller Snack-Modus oben auf dem Bildschirm angezeigt und gibt an, wie viel dein Kumpel-Pokémon essen muss, bevor es dir auf der Karte folgen kann. Wenn die Hungeranzeige deines Kumpels voll ist, bekommst du ein Zuneigungsherz. Wenn du deinem Kumpel einen Knursp fütterst, erhältst du in dieser Kategorie automatisch die maximale Anzahl der täglichen Zuneigungsherzen. Die Hungeranzeige deines Kumpel-Pokémon leert sich im Lauf der Zeit, also füttere es regelmäßig, damit sie nicht leer wird.
  • Spielt zusammen: Tippe im AR-Modus auf dein Kumpel-Pokémon. Dann kannst du es mit deinem Finger einige Sekunden streicheln, bis es sich dreht und vor Freude in die Luft springt.
  • Kämpft gemeinsam: Kämpfe mit deinem Kumpel-Pokémon in einer Arena, gegen einen Raid-Boss, gegen Team GO Rocket oder gegen andere Trainer, während es dir auf der Karte folgt.
  • Mach einen Schnappschuss: Fotografiere dein Kumpel-Pokémon im AR-Modus, während du nur mit deinem Kumpel oder mit Freunden zusammen spielst.
  • Besucht einen neuen Ort: Besuche einen neuen PokéStop oder eine neue Arena und drehe die Fotoscheibe, um ein Zuneigungsherz von deinem Kumpel-Pokémon zu bekommen, während es dir auf der Karte folgt. Du erkennst noch nicht besuchte PokéStops an dem weißen Ring, der sie umgibt. Dieser verschwindet, nachdem du die Fotoscheibe gedreht hast.
  • Bonus: Gelegentlich wird im Kumpel-Profil eine zusätzliche Aktivität angezeigt, die als "Bonus" bezeichnet wird. Diese Aktivität wird nur angezeigt, wenn du ein Zuneigungsherz für die Kategorie bekommen hast. Du kannst beispielsweise ein Bonusherz bekommen, wenn dein Kumpel-Pokémon dir ein Geschenk oder Souvenir gibt oder du einen PokéStop oder eine Arena besuchst, zu dem bzw. der dein Kumpel gehen möchte. Geschenke enthalten nützliche Items wie Beeren oder Tränke. Souvenirs sind Items zum Sammeln, die im Kumpel-Profil aufbewahrt werden und an die Orte erinnern, die ihr zusammen besucht habt.

Laune

Die Laune deines Kumpel-Pokémon verbessert sich, wenn du mit ihm interagierst. Die Laune hängt davon ab, wie häufig du in letzter Zeit mit ihm interagiert hast. Die Laune sinkt mit der Zeit. Du musst also regelmäßig mit deinem Kumpel-Pokémon interagieren, um es bei Laune zu halten. Hier siehst du alle Launen (von der niedrigsten bis zur besten):


Die beste Laune, Aufgeregt, erhöht die Anzahl der Zuneigungsherzen, die du an diesem Tag bekommen kannst. Wenn dein Kumpel-Pokémon aufgeregt ist, werden neben jeder Aktivität doppelt so viele Herzsymbole angezeigt. Auch die Strecke, die zum Sammeln eines Bonbons zurückgelegt werden muss, wird in diesem Zustand reduziert.


Hinweis: Die Laune "Aufgeregt" erhöht die Anzahl der Herzen in der Bonuskategorie nicht.

Wenn dein Kumpel-Pokémon nicht mehr aufgeregt ist, musst du mit ihm interagieren, bis es wieder bei bester Laune ist, um mehr Bonusherzen für diesen Tag zu bekommen. Du verlierst jedoch keine Zuneigungsherzen, die an einem Tag bereits bekommen hast.

Kumpel-Geschenke

Hinweis: Dieses Feature ist noch neu, deshalb können sich in den kommenden Wochen oder Monaten Änderungen ergeben.

Dein Kumpel kann gelegentlich Geschenke bei PokéStops in der Nähe sammeln. Im Gegensatz zu anderen Kumpel-Boni und -Aktionen können Kumpel-Pokémon aller Kumpel-Level Geschenke sammeln. Wenn über dem Profilbild deines Kumpels ein Geschenksymbol angezeigt wird, kannst du auf das Bild tippen, damit die Geschenke deinem Beutel hinzugefügt werden.

Dein Kumpel sammelt keine Geschenke, wenn du bereits 10 oder mehr Geschenke in deinem Beutel hast, und du bekommst keine Zuneigungsherzen dafür.

Kumpel-Level und Boni

Wenn du Zuneigungsherzen verdienst, steigt nach und nach euer Kumpel-Level. Im Gegensatz zur Laune deines Kumpel-Pokémon sinkt das Kumpel-Level genau wie das Freundschaftslevel mit der Zeit nicht. Für jedes Kumpel-Level werden bestimmte Boni freigeschaltet:

Guter Kumpel

  • Abenteuer mit deinem Kumpel: Dein Kumpel-Pokémon wird auf der Karte angezeigt, wenn du es fütterst, bis seine Hungeranzeige voll ist. Wenn dein Kumpel-Pokémon dir auf der Karte folgt, wird die Strecke zum Sammeln von Bonbons reduziert.
  • Erkennbare Laune: Die Laune wird im Kumpel-Profil angezeigt, und die Stufe "Aufgeregt" wird freigeschaltet. Wenn dein Kumpel-Pokémon dir auf der Karte folgt, kannst du auf es tippen, um seine Laune zu sehen.

Superkumpel

  • Fanghilfe: Wenn ein Pokémon deinen Pokéball bei einem Fangversuch abwehrt, besteht die Chance, dass dein Kumpel-Pokémon den Pokéball auf das wilde Pokémon zurückschleudert.
  • Geschenke: Während du mit deinem Kumpel-Pokémon unterwegs bist, kann es verbrauchbare Items wie Beeren und Tränke sammeln und dir schenken. Wenn dein Kumpel-Pokémon ein Geschenk findet, wird eine Benachrichtigung angezeigt. Du kannst das Geschenk dann öffnen, wenn du mit deinem Kumpel im AR-Modus spielst. Durch das Öffnen eines Geschenks bekommst du ein Zuneigungsherz in der Kategorie "Bonus".

Hyperkumpel

  • Souvenirs: Dein Kumpel-Pokémon kann dir jetzt Souvenirs mitbringen. Diese Souvenirs unterscheiden sich je nach Umgebung, und jedes Souvenir repräsentiert den Ort, an dem dein Kumpel-Pokémon es gefunden hat. Durch den Erhalt eines Souvenirs bekommst du ein Zuneigungsherz in der Kategorie "Bonus".
  • Finde Orte: Dein Kumpel-Pokémon macht dich eventuell auf PokéStops in der Nähe aufmerksam, die es interessant findet. Wenn du den PokéStop besuchst und die Fotoscheibe drehst, während eine Anzeige über diesem schwebt, erhältst du ein Bonus-Item und ein Zuneigungsherz in der Kategorie "Bonus".

Bester Kumpel

  • WP-Boost: Solange ein Pokémon als Kumpel-Pokémon festgelegt ist, erhält es in Raid-Kämpfen, Arenakämpfen, Trainerkämpfen und in Kämpfen gegen Team GO Rocket einen WP-Boost. Der WP-Boost wird nicht angewendet, wenn ein Pokémon aktuell nicht als Kumpel-Pokémon festgelegt ist.
  • Bester-Kumpel-Band: Dein Kumpel trägt jetzt ein besonderes Band, das für euren Status als Beste Kumpels steht.