Wir bei Niantic möchten ein Spielerlebnis schaffen, das die Spieler zur Bewegung im Freien und zum sozialen Zusammenspielen animiert. Mit Pokémon GO können Spieler ihre Nachbarschaft und Städte erkunden, um wilde Pokémon zu suchen. Sie können unter anderem Hunderte von Pokémon entdecken und fangen, mit Pokémon in den Kampf ziehen, Items sammeln und neue Pokémon ausbrüten und trainieren.

Im Folgenden haben wir einige der von neuen Spielern am häufigsten gestellten Fragen zu Pokémon GO beantwortet. 

Wie steht es um die Sicherheit? Ist es gefährlich, Pokémon GO zu spielen?

Pokémon GO wurde dafür entwickelt, im Freien gespielt zu werden. Einige Aktivitäten wie Wandern, Radfahren oder Sport im Park können mit Risiken verbunden sein. Die Benutzer sollten immer auf ihre Umgebung achten und dabei nicht in Gebieten spielen, die nicht geeignet sind oder die sie nicht betreten dürfen. Fußgänger sollten sich der Gefahr bewusst sein, die andere Fußgänger, der Straßenverkehr oder Hindernisse darstellen können. Pokémon GO sollte wie jede andere mobile App nicht beim Bedienen eines Fahrzeugs gespielt werden. Hierfür werden Warnungen in der App angezeigt. Darüber hinaus ist es wichtig, dass die Spieler sich verantwortungsbewusst verhalten und nicht während des Fahrens spielen. Eltern sollten ihren Kindern beibringen, wie sie die App verwenden sollen (z. B. wo diese spielen dürfen und wie eine mobile App sicher verwendet wird) und die Kinder dabei beaufsichtigen. Pokémon GO macht die Spieler bei jedem Start der App auf Sicherheit und verantwortungsbewusstes Spielen aufmerksam, damit diese sich den Risiken bewusst sind und beim Spielen auf Sicherheit achten.

Was ist mit Kindern? Ist die Einwilligung eines Elternteils notwendig, damit Kinder spielen dürfen? Kann ein Elternteil das Konto eines Kindes kontrollieren?

Erwachsene und Kinder können Pokémon GO spielen. Einige Spieler benötigen jedoch die Zustimmung ihrer Eltern. Hierfür müssen diese ein Niantic Kids-Konto oder ein Pokémon Trainer Club-Konto erstellen, bevor sie das Spiel spielen können.

Darüber hinaus empfehlen wir den Eltern, sich mit den verfügbaren Einstellungen im Google Play Store und im Apple App Store vertraut zu machen, mit denen Sie die Nutzung der App steuern können. Im Apple App Store können Eltern beispielsweise In-App-Käufe und Kameraeinstellungen steuern und die verbrauchten Daten einschränken.



Was ist mit Datenschutz? Sammelt Niantic meine Daten und verkauft sie an Dritte? Gibt oder verkauft Niantic die Daten meiner Kinder an Dritte weiter?

Niantic sammelt Informationen, um das Spiel zu betreiben und um unsere Produkte und Dienstleistungen zu optimieren und zu verbessern. Niantic verkauft keine Benutzerdaten von Erwachsenen oder Kindern an Dritte. Die Sponsoren der Niantic-Spiele erhalten nur zusammenfassende Informationen über die Anzahl der Besuche und der Spieleraktionen an ihren Standorten. Eine Restaurantkette würde beispielsweise Informationen über die Gesamtanzahl der Besuche und Aktionen an ihren Standorten erhalten.

Können sich PokéStops und Arenen in unsicheren Gebieten befinden?

PokéStops und Arenen werden an historischen Stätten, öffentlichen Kunstwerken und von Benutzern ausgewählten Orten erstellt. Sie sind an vielen Orten vorhanden, auch auf Wanderwegen, in Parks und in städtischen Gebieten. Die Sicherheit einer Gegend hängt vom Benutzer, der Tageszeit und vielen anderen Faktoren ab. Wir empfehlen den Benutzern, selbst zu beurteilen, in welchen Teilen ihrer Stadt oder ihrer Gegend sie zu unterschiedlichen Tages- und Nachtzeiten sicher spielen können.

Befindet ein PokéStop oder eine Arena sich an einem ungeeigneten Ort? Kontaktiere uns, wenn du der Meinung bist, dass ein PokéStop oder eine Arena nicht in Pokémon GO vorhanden sein sollte oder geändert werden muss. Qualifizierte Spieler können PokéStop-Beiträge direkt über die Pokémon GO-App einreichen.

Können PokéStops oder Arenen sich auf privaten Grundstücken befinden?

PokéStops und Arenen sollten sich an öffentlich zugänglichen Orten befinden, z. B. bei historischen Stätten, öffentlichen Kunstwerken, architektonisch interessanten Gebäuden und einzigartigen lokalen Unternehmen.

Befindet ein PokéStop oder eine Arena sich an einem ungeeigneten Ort? Kontaktiere uns, wenn du der Meinung bist, dass ein PokéStop oder eine Arena nicht in Pokémon GO vorhanden sein sollte oder geändert werden muss. Qualifizierte Spieler können PokéStop-Beiträge auch direkt über die Pokémon GO-App einreichen.